LINKS

Weitere Informationen zu diesem Thema

FAQ - Informationsprodukte

Antworten auf Fragen zu den Firmen- und Personenauskünften von Creditreform sowie zum DRD-Pool halten wir hier für Sie bereit.

KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns...

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Creditreform Dresden

So finden Sie uns

Wie freuen uns auf Ihren Besuch...

Leitbild Wirtschaftsinformationen


Die Creditreform Wirtschaftsinformationen sind konzipiert für die optimale Unterstützung Ihres täglichen Geschäfts. Orientiert am Lebenszyklus Ihrer Kunden bieten wir Ihnen ein Sortiment maßgerechter Informationslösungen speziell für Ihren Bedarf.


Risikobereitschaft und Entscheidungsfreude gehören zu den wichtigsten Eigenschaften eines erfolgreichen Unternehmens. Ohne sie lassen sich keine neuen Geschäftsbeziehungen anbahnen und keine neuen Märkte erschließen. Aber nicht jedes Geschäft hält, was es verspricht.

Verschaffen Sie sich einen Informationsvorsprung. Machen Sie Ihre Risiken kalkulierbar und treffen Sie die richtigen Entscheidungen auf der Grundlage solider Erfahrungen. Nutzen Sie unsere zuverlässigen Angebote.

Creditreform Wirtschaftsauskünfte im Überblick

Produkte und Leistungen im Überblick

Bonitätsbewertung Konsumenten

Die Verschuldung von Privatpersonen steigt, darum ist es wichtig sich vorher zu informieren, ob Kunden zahlungsfähig sind.
mehr...

Bonitätsbewertung Firmen

Forderungsausfälle vermeiden - vor Geschäftsabschluss einen Blick in die Crediteform-Bonitätsauskunft zu Unternehmen werfen.
mehr...

Bonitätsindex 2.0 - Einflussfaktoren

Schnelle Einschätzung der Bonität und des Ausfallrisikos eines Kunden anhand des Bonitätsindex!
mehr...

Bilanzanalysen

Bilanzanalysen für Bilanzinformationen über Geschäftspartner oder für die Auswertung der eigenen Bilanz.
mehr...

Unternehmensinformationen

Wissen mit wem man Geschäfte macht und bonitätsrelevante Veränderungen vorher kennen.
mehr...

Markt- und Branchenanalysen

Ermitteln Sie die aktuelle Risikosituation Ihres Unternehmens und beugen Sie finanziellen Ausfällen aktiv vor!
mehr...

DRD: der Zahlungserfahrungspool

Daten einliefern und von aufschlussreichen Rücklieferungen für eine bessere Kreditvergabe profitieren!
mehr...

Unternehmensrating

Mit Hilfe eines Ratings werden die Stärken und Schwächen eines Unternehmens analysiert.
mehr...

Selbstauskunft - Meine Crefo

Kennen Sie Ihre Bonität? Wissen Sie welche Informationen Creditreform über Ihr Unternehmen gespeichert hat? Nein? Dann fordern Sie einfach eine Selbstauskunft an.
mehr...

Kennen Sie Ihre schwarzen Schafe?

Risikobereitschaft und Entscheidungsfreude gehören zu den wichtigsten Eigenschaften eines erfolgreichen Unternehmens. Ohne sie lassen sich keine neuen Geschäftsbeziehungen anbahnen und keine neuen Märkte erschließen. Aber nicht jedes Geschäft hält, was es verspricht.

Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorsprung, machen Sie Ihre Risiken kalkulierbar und treffen Sie die richtigen Entscheidungen auf der Grundlage solider Erfahrungen. Im Mittelpunkt des Risikomanagement stehen dabei Themen wie: Risikoerkennung, Risikokontrolle, Frühwarnung und Sicherheit.

Nutzen Sie unsere zuverlässigen Angebote nicht nur im Bereich Wirtschaftsinformationen.


CrefoINFO

Unser Newsletter - kompakte
Informationen für Entscheider

Reformiertes Anfechtungsrecht im Insolvenzverfahren

Eine kurze Übersicht über die Änderungen im Insolvenzrecht.

Neues Geldwäschegesetz vom Bundestag beschlossen

Die wesentlichen Änderungen im neuen Geldwäschegesetz durch den Bundestag auf einen Blick.

Erholung bei den Ausfallraten deutscher Unternehmen

Creditreform untersucht das Ausfallrisiko deutscher Unternehmen und ermittelt für 2016 einen historischen Rückgang.

SachsenBAROMETER

Informationen zur wirtschaftlichen
Entwicklung der Region

Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide.

Sachsenbarometer Frühjahr 2017 - Schwungvoll ins neue Jahr

Lage und Stimmung in der sächsischen Wirtschaft waren Ende 2016 so gut wie seit fünf Jahren nicht mehr.

Sachsenbarometer 11/2016 - Ziemlich zufriedene Unternehmer

Das Sachsenbarometer ist im November weiter gestiegen - auch wenn es im Detail zuweilen hakt.

CrefoANALYSEN

Überregionale Analysen zu
wirtschaftlichen Entwicklung

Creditreform Zahlungsindikator Deutschland, Sommer 2017

Die Forderungslaufzeit liegt deutlich über 40 Tagen. Grössere Unternehmen erhalten leichter längere Zahlungsziele.

Insolvenzen in Deutschland, 1. Halbjahr 2017

Dank guter Konjunktur setzt sich der Rückgang der Insolvenzen weiterhin fort.

Zahlungsverhalten in Sachsen, 1. Quartal 2017

Rekordniveau: Sächsische Unternehmen sind pünktlichste Zahler im Bundesvergleich

Unternehmensinsolvenzen in Europa, 2016/2017

Die Entspannung in Westeuropa setzt sich fort. In Osteuropa zieht Kroatien die Insolvenzen nach oben.

Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de