LINKS

Weitere Informationen zu diesem Thema

FAQ - DAFNE

Die Datenbank DAFNE liefert Ihnen auf Knopfdruck ein klares, fundiertes und aktuelles Bild der Finanzsituation deutscher und österreichischer Unternehmen.

KONTAKT

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns...

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Creditreform Dresden

So finden Sie uns

Wie freuen uns auf Ihren Besuch...

Such- und Analysefunktionen

Sie haben die Möglichkeit Unternehmen oder Zielgruppen durch die Verwendung einzelner oder einer Kombination verschiedener Suchkriterien zu ermitteln:

  • Positionen aus Bilanz und GuV
  • Kennzahlen
  • Unternehmensname
  • Straße
  • PLZ, KGS, GKZ
  • Ort
  • Branchencodes
  • Tätigkeitsbeschreibung
  • Mitarbeiterzahl
  • Umsatz und Kapital
  • Management
  • Telefonnummer
  • Creditreformnummer
  • Handelsregisternummer

Analysefunktionen

In DAFNE können Sie Einzelfirmen und Unternehmensgruppen anhand jeder der o.g. Informationen frei verknüpft ermitteln. Bei der Recherche nach Finanzpositionen steht Ihnen eine Zeitreihensuche ebenso zur Auswahl wie die Recherche nach Wertentwicklung. Die Angaben der so ermittelten Firmen lassen sich in vordefinierten und individuellen Berichten und Listen anzeigen, sortieren und exportieren. Zudem sind in DAFNE diverse Softwaremodule integriert, die eine fundierte Analyse von Einzelfirmen und Unternehmensgruppen ermöglichen.

Modul
Inhalt
Nutzen
Segmentierung
Berechnung zweidimensionaler Tabellen und Tortendiagramme
Gegnüberstellung von Firmen in Branchenkennzahlen, Regionen und Größenklassen.
Statistische Analysen
  • Aggregation

  • Verteilung

  • Konzentration

  • lineare Regression
  • Erstellung von Rankings

  • Ermittlung von Marktanteilen

  • Bestimmung von Performanceindikatoren
  • Einzelanalyse
  • Erstellung individueller Finanzberichte inkl. eigener Kennzahlen

  • Zeitliche Entwicklung von Finanzpositionen

  • Strukturbilanzen

  • Beteiligungsbäume
  • Automatische Vorlagen für Risiko- und Kreditentscheidungen

  • Betrachtung der Finanzsituation im Zeitverlauf

  • Bildung von Kreditnehmereinheiten

  • Optimierung von Konzernverträgen
  • Vergleichsgrup-
    penanalyse
  • Vergleich einzelner Firmen

  • Vergleich mit Standard- oder eigendefinierter Vergleichsgruppe
  • Wettbewerbsanalyse und Benchmarking

  • Vergleich anhand einzelner Finanzpositionen und Kennzahlen

  • Auswertung der Performance innerhalb einer Gruppe

  • Interesse? Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern!

    Kundenberatung
    Tel: (0351) 4444-525
    Fax: (0351) 4444-555
    E-Mail: vertrieb@dresden.creditreform.de

    CrefoINFO

    Unser Newsletter - kompakte
    Informationen für Entscheider

    Vorsicht beim Umgang mit digitalen Rechnungen

    Elektronische Rechnungslegung ist in vielen Unternehmen Alltag. Dennoch sollten Sie einige Fehlerquellen im Blick behalten.

    Neues Geldwäschegesetz vom Bundestag beschlossen

    Die wesentlichen Änderungen im neuen Geldwäschegesetz durch den Bundestag auf einen Blick.

    Verjährungsfristen: Zahlungsansprüche vor Jahresende sichern

    Jährlich gehen Gläubigern Millionenbeträge verloren, weil Verjährungsfristen nicht beachtet werden. Kennen Sie die Fristen?

    SachsenBAROMETER

    Informationen zur wirtschaftlichen
    Entwicklung der Region

    Sachsenbarometer Herbst 2017 - Gute Stimmung macht höhere Preise

    Das Sachsenbarometer zeigt: Die Wirtschaft im Freistaat läuft hervorragend. Daraus wollen die Firmen Nutzen ziehen – mit Preiserhöhungen.

    Sachsenbarometer 09/2017 - Sachsens Wirtschaft brummt

    Alle Indikatoren des Sachsenbarometers zeigen nach oben. Nur dem Baugewerbe fehlen Fachkräfte.

    Sachsenbarometer 1. Halbjahr 2017 - Aufschwung mit Atempause

    Die sächsische Wirtschaft wächst kontinuierlich – mal mehr, mal weniger schwungvoll. Dabei sind die Firmen sehr solide.

    CrefoANALYSEN

    Überregionale Analysen zu
    wirtschaftlichen Entwicklung

    Insolvenzen in Deutschland, Jahr 2017

    Niedrigster Stand der Unternehmensinsolvenzen seit 23 Jahren.

    Zahlungsverhalten in Sachsen, 3. Quartal 2017

    Trendwende im Zahlungsverhalten? Vom Musterknaben zum Nachsitzer: Sachsens Unternehmen zahlen Rechnung schlechter.

    SchuldnerAtlas Deutschland, 2017

    Die Überschuldung von Privatpersonen in Deutschland ist seit 2014 zum vierten Mal in Folge angestiegen.

    Startseite Impressum Über uns Anfahrt Sitemap Presse
    (c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
    Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de