Sie sind Gast    Anmelden Startseite

Finanzierung mit immer weniger Bank

Für die den Mittelstand finanzierenden Banken wird das Umfeld stetig schwieriger. Niedrige Zinsen auf den Kapitalmarkt belasten die Erträge. BASEL III fordert höhere Eigenkapitalausstattung in direkter Abhängigkeit, der von der Bank getätigten Geschäfte.

 

Weitere Regulierungen, beispielsweise die gesetzlichen Anforderungen bei der Immobilienkreditvergabe heizen dieses Szenario stetig an und erhöhen den Druck - das bei stetig sinkender Personalausstattung auf der Seite der Banken.


Ihr Nutzen:

In unserem Seminar vermitteln Ihnen Anregungen, Hintergründe und Vorgehensweisen zur Verbesserung Ihrer Unternehmensfinanzierung.

 

Inhalt:

  • Überblick über die aktuelle Situation auf dem Bankensektor. Prognose, Was beeinflusst morgen die Kreditentscheidungen?
  • Wie funktioniert exakt eine Kreditentscheidung?
  • Rating, was ist das? Was bedeutet Rating für die Bankentscheidung?
  • Warum Planung - die richtige Planung
  • Sicherheiten und deren gezielter Einsatz.
  • Alternativen ohne Bank
  • Beispiele und Diskussion
 
zur Buchung
 
Termin
Beginn 21.06.2017 - 14:00
Ende 21.06.2017 - 17:00
Ort CrefoFORUM, Creditreform Dresden, 01309 Dresden, Augsburger Str. 4, 1.OG
Preise
Nichtmitglieder (zzgl. MwSt) 140,00 €
Mitglieder von Creditreform Dresden (zzgl. MwSt) 90,00 €
Referenten
Urwalek, Martin
Unternehmensberater, Inhaber
Martin Urwalek urwalek . beratung & coaching
weitere Termine
keine weiteren Termine vorhanden
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Dresden | Augsburger Str. 4 | D-01309 Dresden
Tel: +49 351 4444-444 | Fax: +49 351 4444-555 | E-Mail: info@dresden.creditreform.de